Special

iPhone X mit Bildschirmproblemen

vor 5 Tagen - 2 Minuten Lesezeit Hörzeit

Offensichtlich hat nicht nur Google Probleme mit OLED-Displays. Auch beim iPhone X scheint es zu vereinzelten Ausfällen zu kommen. Einige Nutzer berichten jetzt von einem Fehler, der offensichtlich nicht in der Software liegt. 

Alles im grünen Bereich

Der Fehler äußert sich durch eine grüne Linie auf dem Display. Bei den betroffenen Nutzern verschwindet diese weder nach dem Neustart, noch nach einem kompletten Zurücksetzen des Geräts. Ein Fehler in der Software ist also auszuschließen.

Es ist derzeit noch nicht klar, wie viele Nutzer wirklich betroffen sind. Schließlich neigen Nutzer mit negativen Erfahrungen eher dazu, sich zu ihren Problemen zu äußern. Klar ist hingegen, dass kein Modell besonders betroffen ist. Der Fehler soll bei allen verfügbaren Varianten in den unterschiedlichen Regionen auftreten können. Dieser Fehler äußert sich als grüne Linie, die am Rand des Displays auftritt. Bei einigen Nutzern auf der linken und bei anderen Nutzern auf der rechten Seite.

Hilfe in Sicht

Wer das Problem mit dem Display hat, der kann sich an Apple wenden. Das betroffene Gerät wird kostenlos gegen ein neues ausgetauscht. Woher der Fehler allerdings kommt, ist bisher noch nicht klar. Die betroffenen Nutzer gaben an, den Schaden nicht selber verursacht zu haben.


Marvin Sommershof Marvin Sommershof

Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992

Auch spannend:

Die wichtigsten Neuigkeiten für Webworker, zusammengefasst für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert – Jeden Morgen um 10 Uhr.

Wie oft?