Kaffeepause

macOS Big Sur mit APFS-Unterstützung bei Time Machine, Google-Suche mit neuen AR-Modellen und Apple kündigt einige Arcade-Verträge

vor 2 Wochen - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

macOS Big Sur & Time Machine.

Mit macOS Big Sur haben Nutzer*innen erstmals die Möglichkeit, APFS-Datenträger für Sicherungen zu verwenden. Bisher hat das System diese vor der Verwendung für die Time Machine in ein anderes Format gebracht.


Google-Mobile-Suche & AR-Modelle.

In der mobilen Suche von Google, die sich beispielsweise über die Google-App verwenden lässt, sind neue AR-Modelle für kompatible Smartphones verfügbar. Konkret geht es um Dinosaurier. Unterschiedliche Arten lassen sich per Kamera in der echten Umgebung platzieren und betrachten.


Apple Arcade & Verträge.

Apple hat einige Verträge für Arcade-Titel gekündigt, bevor diese erschienen sind. Grund sind neue Anforderungen an die von Spielern investierte Zeit. Zukünftig sollen nur noch Spiele Unterstützung erhalten, denen ein gewisses Maß von Langlebigkeit zugetraut wird. Grund ist wohl, dass das anhaltende Momentum des Service gesichert werden soll.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?