Kaffeepause

Google bietet automatische Löschung persönlicher Daten, Facebook passt Design an und Netflix verbessert Audioqualität

vor 4 Monaten - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Google, Persönliche Daten & Automatische Löschung.

Google gibt Nutzern mehr Kontrolle über ihre persönlichen Daten. App-Aktivitäten, Standortdaten und der Browserverlauf lassen sich mit einer neuen Einstellung automatisch löschen. Dazu bietet Google die Auswahl zwischen einer Frist von 3 oder 18 Monaten. Ältere Daten werden entfernt und nicht mehr verwendet, um persönliche Empfehlungen zu erstellen.


Facebook & Designänderungen.

Facebook bekommt eine neue Oberfläche. Diese soll die Aufmerksamkeit von der Nutzung des Newsfeeds auf Gruppen und Ereignisse lenken, da diese von Nutzern häufiger verwendet werden. Außerdem erhält die Plattform ein dunkles Design. In der App verteilt Facebook das neue Design derzeit, während die Webversion in einigen Monaten folgen soll.


Patreon & Gebühren.

Die Fan-Support-Plattform Patreon hat die neuen Gebühren für Creator vorgestellt. Diese gelten nur für Neuanmeldungen, während Bestandskunden weiterhin die gewohnten Konditionen nutzen können. Nutzer haben die Wahl zwischen 5 Prozent für Patreon lite ohne Unterstützer-Belohnungen, 8 Prozent für die Pro-Version und bei mindestens 300 US-Dollar im Monat Patreon Premium mit besserem Support.


Netflix & Audioqualität.

Netflix hat mit High-Quality-Audio eine neue Initiative für besseren Sound bei Filmen und Serien angekündigt. Fernseher, die Dolby 5.1 oder Dolby Atmos unterstützen, erhalten Audiospuren zukünftig mit höherer Bitrate.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?