Kaffeepause

EU wirft Apple Monopolstellung vor, Intel könnte Halbleiterfabrik in Deutschland errichten und Audacity wurde übernommen

vor 3 Monaten - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Apple & Monopolstellung.

Die EU-Kommission hat Apple vorgeworfen, seine marktbeherrschende Stellung mit dem App Store auszunutzen. App-Anbieter*innen seien verpflichtet, das Bezahlsystem des Unternehmens zu verwenden und müssten einen 30-prozentigen Anteil abzugeben. Auf diesem Weg verschaffe sich Apple Vorteile für sein eigenes Angebot, da die Konkurrenz (beispielsweise beim Musikstreaming) den Preisaufschlag an die Kund*innen weitergeben muss.


Intel, Deutschland & Halbleiterfabrik.

Intel könnte eine neue Fabrik zur Chipfertigung in Deutschland eröffnen. Derzeit befindet sich das Unternehmen auf der Suche nach einem europäischen Standort. Deutschland hat wohl gute Chancen, der Standort einer europäischen Chipfertigung zu sein. Im Gegenzug erwartet Intel allerdings weitreichende Subventionen für die Fabrikerrichtung.


Audacity & Übernahme.

Das quelloffene Musikschnittprogramm Audacity wurde übernommen. Die Muse Group ist nun im Besitz des Programms und plant die Erweiterung des Funktionsumfangs. Konkret sind Änderungen an der Nutzungsoberfläche angekündigt, die etwas hübscher werden könnte.



Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?