Kaffeepause

EU plant EUid-Brieftasche, Twitter Blue startet in ersten Ländern und AirTags bekommen Android-App

vor 3 Wochen - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

EU & Digitale Identität.

Mit einer sogenannten EUid-Brieftasche sollen sich Bürger*innen in der EU zukünftig bei Onlinediensten ausweisen können. Die neue Verordnung der EU-Kommission sieht außerdem vor, dass große Konzerne die Identifizierung, beispielsweise zum Zweck des Altersnachweises, akzeptieren müssen. In dieser Brieftasche sollen sich unterschiedliche Merkmale der digitalen Identität freiwillig verknüpfen und speichern lassen.


Twitter Blue & Start.

In Kanada und Australien geht der neue Twitter-Abo-Service an den Start und bringt Funktionen für jene mit, die den Dienst besonders intensiv nutzen. Dazu gehört mit Undo Tweet eine Funktion die eine Tweet-Vorschau und das schnelle Löschen von falschen Tweets vor dem Versand ermöglicht. Außerdem sind Bookmark-Ordner und ein Lesemodus an Bord. Weitere Funktionen sollen nach Feedback folgen.


AirTags & Android-App.

Apple plant die Veröffentlichung einer Android-App für die AirTags, damit sich die Tags auch mit diesen Devices finden lassen. Ob Android-Phones damit jedoch zum voll funktionalen Teil des AirTag-Ökosystems werden, steht noch nicht fest.



Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?