Kaffeepause

Überwachungsgesetzte in Deutschland in der Übersicht, Telekom entwickelt Corona-App für Unternehmen und OnePlus 9 wird am 23. März vorgestellt

vor 1 Monat - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Deutschland & Überwachungsgesetze.

Mit einer neuen Übersicht von Gesetzen, die der Überwachung dienen, bietet das Max-Planck-Institut erstmals eine vollumfängliche Übersicht dieser Art an. Mit der Tabelle sollen sich verfassungsrechtliche Bedenken zu unterschiedlichen Gesetzen auch dem technischen Fortschritt folgend erfassen lassen. Im nächsten Schritt der Untersuchung geht es darum, herauszufinden, wie viele Behördenzugriffe tatsächlich stattgefunden haben.


Telekom & Corona-App.

Die Telekom entwickelt gemeinsam mit Kinexon ein System zum Corona-Tracking in Unternehmen. Mitarbeiter*innen tragen dazu Tracker mit sich, die durch Lichtsignale und akustische Hinweise auf das Einhalten von Abständen hinweisen. Durch die Verbindung mit dem Smartphone ist es außerdem möglich, eine Infektion zu melden und Kontakte dadurch auf das Risiko hinzuweisen.


OnePlus 9 & Vorstellung.

Am 23. März stellt OnePlus seine nächste Smartphone-Generation vor. Beim OnePlus 9 möchte sich das Unternehmen auf die Kamera und eine Zusammenarbeit mit Hasselblad konzentrieren. Hardware und Software sollen durch diese Kooperation profitieren.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?