Kaffeepause

Volksbanken starten mobiles Bezahlen, das Kartellamt untersucht Amazon und Online-Plattformen entfernen rechten Verschörungstheoretiker

vor 2 Monaten - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Volksbanken & Mobiles Bezahlen.

Ab dem 13. August bekommen Kunden vieler Volks- und Raiffeisenbanken mobiles Bezahlen mit Master-, Kredit- und Debitkarte nutzen. Zum Start sind 85 Prozent der Institute an Bord, wobei der Rest im nächsten Jahr folgen soll. Das Thema »Mobiles Bezahlen« nimmt in Deutschland endlich Fahrt auf. Und wir erklären in einem kleinen Artikel, was es damit auf sich hat.


Kartellamt, Amazon & Untersuchung.

Das Kartellamt vermutet, dass Amazon seine marktbeherrschende Stellung missbraucht. Aus diesem Grund soll der Versandhändler nun genau unter die Lupe genommen werden. Bei der Untersuchung soll es vor allem um das Verhalten gegenüber den Händlern auf dem Marktplatz gehen. Diese sollen von Amazon immer wieder benachteiligt worden sein. Grund für den Beginn der Untersuchungen sind Beschwerden von Händlern.


Bitmain & Mining Factory.

Bitmain hat mit dem Bau eines Daten- und Mining-Centers in Texas begonnen. Dort investiert das Unternehmen 500 Millionen US-Dollar und will binnen zwei Jahren rund 400 Arbeitsplätze schaffen. Anfang 2019 soll das Datencenter den Betrieb erstmals aufnehmen können. Die Fertigstellung wird noch in diesem Jahr erwartet.


Soziale Netzwerke & Verschwörungstheorien.

Verschiedene Portale (Facebook, YouTube, Apple Podcasts) haben den Verschwörungstheoretiker Alex Jones verbannt und seine Inhalte entfernt. Immer wieder war Jones in der Vergangenheit mit seinen hasserfüllten Inhalten an die Grenzen der Plattformen geraten. Ziel seiner Hassreden waren dabei oft Minderheiten. Nun haben die Plattformen die Konsequenz gezogen und Jones ausgeschlossen. Bei mehr als 2 Millionen Abonnenten ist jedoch fraglich, ob ihn das von der Verbreitung seiner Verschwörungstheorien abhalten kann.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Neuigkeiten für Webworker, zusammengefasst für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?