Kaffeepause

Google vergibt Material-Design-Awards, Spotify Free unterstützt Spotify Connect und Google Chrome blockiert Werbung noch strenger

vor 2 Wochen - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Google & Material-Design-Awards

Google zeichnet solche Apps aus, die das hauseigene Material Design besonders kreativ ein- und umsetzen. Wir zeigen, welche Apps den Gewinn in diesem Jahr mitgenommen haben.


Spotify Free & Spotify Connect.

Spotify Connect steht jetzt Nutzern von Spotify Free zur Verfügung. Einzige Voraussetzung für die Nutzung ist die Verwendung des aktuellen SDK durch den Anbieter des genutzten Lautsprechers.


Smartphone-Verkäufe & Innovationen.

Eine Studie von Hyla Mobile zeigt, dass iPhone-Nutzer ihre Geräte inzwischen drei Jahre lang behalten. Grund könnten die mangelnden Innovationen sein, die dazu führen, dass es keinen handfesten Grund für den Neukauf gibt. Außerdem ist Apple dafür bekannt, seine Geräte auch lange nach der Veröffentlichung mit Updates zu versorgen.


Amazon, Smart Speaker & Marktanteil.

Amazons Echo-Lautsprecher sind immer noch die populärsten Smart Speaker auf dem amerikanischen Markt. In US-Haushalten sind derzeit 53 Millionen Smart Speaker im Einsatz. 70 Prozent dieser Geräte kommen von Amazon. Google Home kommt hingegen auf 25 Prozent.


Google Chrome & Werbeblocker.

Google Chrome wird in der Version 71 um einen verschärften Werbeschutz erweitert. Entspricht eine einzige Anzeige auf einer Website nicht den Standards der Coalition for Better Ads, dann blendet Chrome alle Anzeigen auf der Seite aus. Dadurch will Google die Seitenbetreiber zwingen, sich an die Regeln zu halten.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Neuigkeiten für Webworker, zusammengefasst für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?