Kaffeepause

Twitter mit Gewinn, Chrome verweigert sich Symantec-Zertifikaten und Windows bekommt Unterstützung für Progressive-Web-Apps

vor 3 Monaten - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Homepod & Review-Überblick

In den USA erhalten heute die ersten Nutzer ihren Homepod. Der Smart Speaker von Apple wird vor allem als sehr guter Lautsprecher zum Anhören von Musik beworben und wie die ersten Tests aus den USA zeigen, lügt die Werbung nicht. Wir werfen einen Blick auf die Reviews um herauszufinden, ob Siri ebenfalls mithalten kann.


Twitter & Gewinn.

Erstmals in der Konzerngeschichte hat Twitter einen Gewinn erwirtschaftet. 91 Millionen US-Dollar Gewinn hat das Unternehmen im letzten Quartal erwirtschaftet. Im letzten Jahr verzeichnete das Unternehmen noch einen Verlust von 167 Millionen US-Dollar. Allerdings ist bei weitem nicht alles perfekt. So konnte von Oktober bis Dezember kein weiteres Wachstum bei den Nutzern verzeichnet werden.


Chrome & SSL-Zertifikate.

Google entzieht den Zertifikaten von Symantec das Vertrauen. Ab der Version 66, die im April veröffentlicht wird, warnt der Browser Nutzer, sobald sie eine Website mit einem entsprechenden Zertifikat von Symantec aufrufen, welches vor dem ersten Juni 2016 ausgestellt wurde. Mit Version 70 im Oktober soll die Warnung ausgeweitet werden. Derzeit setzen noch viele populäre Seiten wie Spiegel Online auf die entsprechenden Zertifikate. Grund für den Entzug des Vertrauens ist die ungerechtfertigte Vergabe von Zertifikaten durch Symantec.


Windows & Progressive-Web-Apps.

Progressive Web Apps werden in Microsofts Store aufgenommen und schon mit dem nächsten Windows Update im System unterstützt. Diese Apps laufen in einer speziellen Sandbox im Edge-Browser. Der Nutzer soll davon allerdings nichts merken. Stattdessen sollen sie sich verhalten, wie normale Apps. Um die Apps zu finden, verwendet das Unternehmen den Crawler von Bing. Dadurch sollen bereits 1,5 Millionen dieser progressiven Web-Apps entdeckt worden sein. Sie landen vollautomatisch im Windows Store. Dabei legt das Unternehmen strenge Standards an, um die Sicherheit und die Qualität zu garantieren. Wir erklären, was Progressive-Web-Apps sind.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Neuigkeiten für Webworker, zusammengefasst für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?