Kaffeepause

Facebook mit Downvote für Kommentare, WhatsApp Payments wird in Indien getestet und Chrome warnt bald vor unverschlüsselten Websites

vor 6 Monaten - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Facebook-Kommentare & Downvote-Button.

Derzeit testet Facebook einen Downvote-Button für Kommentare in den USA. Dieser soll dafür sorgen, dass unangemessene oder unerwünschte Kommentare gefunden werden. Gibt ein Nutzer einem Beitrag den Daumen runter, dann wird ihm dieser nicht mehr angezeigt. Außerdem bekommt er die Möglichkeit, den Inhalt des Kommentars zu bewerten.


iCloud, China & Datenschutz.

Ende des Monats werden die iCloud-Daten von chinesischen Nutzern zu einem chinesischen Anbieter übertragen. Derzeit werden Medienschaffende dazu aufgerufen, ihre Daten zu sichern und den Account zu löschen. Denn nach der Übertragung hat die chinesische Regierung Zugriff auf die Daten. Apples Zusammenarbeit mit der Regierung stand zuletzt häufiger in der Kritik. Zuletzt hatte das Unternehmen VPN-Apps aus dem Store entfernt, nachdem diese von der Regierung als illegal eingestuft worden sind.


WhatsApp, Indien & Zahlungen.

In Indien läuft derzeit der Test für einen Bezahldienst von WhatsApp. WhatsApp Payments erlaubt es, einfach Geld zwischen den Nutzern zu überweisen. Die Nutzer in Indien haben dazu eine sehr große Auswahl von Banken zur Verfügung. Daneben wird nur eine Handynummer zur Verifizierung benötigt. Es ist derzeit noch nicht klar, ob eine Ausweitung in den Rest der Welt geplant ist und wann diese stattfinden könnte.


Chrome & HTTP-Seiten.

Seiten, die HTTPS nicht unterstützen, werden mit der Version 68 von Chrome, die im Juli 2018 erscheint, als unsicher eingestuft. Nutzer werden beim Aufrufen einer entsprechenden Seite also gewarnt.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Neuigkeiten für Webworker, zusammengefasst für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?