Kaffeepause

Apple Music löscht kritische Musik in China, Alexa hat menschliche Unterstützung und Amazon Go akzeptiert bald Bargeld

vor 2 Wochen - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Apple, China & Zensur.

Passend zum 30. Jahrestags des Tiananmen-Massakers im Juni verschwindet Musik mit kritischen Inhalten aus Apple Music. Grund sind verstärkte Zensurmaßnahmen der chinesischen Regierung, um diesem Jahrestag zuvorzukommen. Apples Tim Cook gab zuvor an, dass das Unternehmen den jeweiligen Gesetzen und Regeln eines Landes folgen muss.


Alexa & Menschliche Unterstützung.

Amazon trainiert Alexa mit Sprachdaten seiner Nutzer. Was vielen allerdings nicht bewusst ist: Mitarbeiter müssen viele der Sprachdaten manuell auswerten. Das sogenannte »Supervised Learning« ist in der KI-Entwicklung nicht ungewöhnlich und hilft dabei Fehler aus der automatischen Auswertung zu korrigieren. Besonders problematisch ist dabei, dass nichts über den Umgang mit den privaten Daten der Nutzer bekannt ist.


Google, Smartphone & Sicherheitsschlüssel.

Google bietet Nutzern von Android-Smartphones die Möglichkeit, diese als Sicherheitsschlüssel zu verwenden. In den Accounteinstellungen lässt sich die neue Option aktivieren. Voraussetzung zur Anmeldung ist danach ein per Bluetooth mit dem PC verbundenes Handy mit aktivierten Standortdiensten.


Amazon Go & Bargeld.

Um Menschen ohne Bankkonto nicht mehr zu benachteiligen, soll in Amazon Go Läden bald Bargeld akzeptiert werden. Dies hat Amazon gegenüber CNBC bestätigt. Über die Umsetzung ist noch nichts bekannt.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?