Kaffeepause

AmazonBasics mit Sicherheitsproblemen, Harmony OS kommt 2021 auf Smartphones und Google will Qualität seiner Suchergebnisse verbessern

vor 2 Wochen - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

AmazonBasics & Sicherheitsprobleme.

In den USA verkauft Amazon zahlreiche seiner Basic-Produkte auch, nachdem Nutzer auf elektrische Brände hingewiesen haben. Die Recherche von CNN zeigt, dass Produkte die teils brannten und explodierten, immer noch zu kaufen sind. Andere hat das Unternehmen inzwischen von seiner Plattform entfernt.


Huawei, Harmony OS & Smartphones.

Huawei bringt sein eigenes Betriebssystem im nächsten Jahr auf Smartphones. Harmony OS unterstützt in seiner derzeitigen Version nur Geräte mit kleinem Arbeitsspeicher und wird ab 2021 auch auf Devices mit bis zu vier Gigabyte funktionieren. Damit macht Huawei sein hauseigenes System zu einer ernsthaften Android-Alternative.


Google, Suchergebnisse & Qualitätssicherung.

Google möchte seine Suchergebnisse qualitative besser und verlässlicher zu gestalten. Neue Richtlinien für die Inhalte der Faktenbox sollen dafür sorgen, dass die Inhalte qualitativ ansprechend sind. Suchvorschläge hingegen möchte das Unternehmen so gestalten, dass sie bei politischen Anfragen nicht bestimmte Kandidaten oder Parteien bevorzugen.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?