Kaffeepause

Apple geht gegen Gerichtsurteil in Berufung, Instagram mit Pausenfunktion für Teenager und YouTube mit Live-Untertiteln

vor 1 Woche - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Apple, Gerichtsurteil & Berufung.

Apple geht im Gerichtsstreit mit Epic in Berufung. Trotz der Tatsache, dass das bisherige Urteil als Erfolg für das Unternehmen angesehen wurde, ist der Konzern mit dem Ausgang nicht zufrieden. Durch die Berufung soll der Start alternativer Zahlungsmethoden im App Store verzögert werden, bis das Verfahren abgeschlossen ist. Hierbei könnte es sich um einen Zeitraum von mehreren Jahren handeln.


Instagram & Pausen.

Instagram testet ein neues Pausen-Feature, um Teenager von den Inhalten der Plattform »wegzubekommen«. Dazu soll erkannt werden, wenn identische Inhalte wieder und wieder angeschaut werden.


YouTube & Live-Untertitel.

In den nächsten Monaten erhalten YouTube-Live-Streams Live-Untertitel für unterschiedliche Sprachen. Darüber hinaus sollen Video-Untertitel in Zukunft durch die Hilfe der Community in verschiedenen Sprachen erstellt werden können.



Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?