Kaffeepause

Facebook integriert lokale News, Messenger mit Sicherheitslücken in Gruppen und Apple migriert chinesische Nutzerdaten nach China

vor 3 Monaten - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Facebook & Lokale News.

Facebook testet in den USA derzeit eine Sektion für lokale News. Dort finden Nutzer, passend zu ihrem aktuellen Standort, lokale Nachrichten. Die lokalen Quellen werden von Facebook geprüft, um dem Fake-News-Problem entgegen zu wirken. Derzeit steht die Funktion in sechs amerikanischen Städten zur Verfügung. Wann andere Bereich hinzu genommen werden, ist derzeit noch nicht abzusehen.


Messenger & Sicherheitslücken.

Deutsche Forscher haben eine Lücke in der Absicherung von Gruppenchats bei bekannten Diensten wie Threema, Signal und WhatsApp gefunden. Jemand, der Zugang zum Server der Dienste hat, kann Nutzer in Gruppen einschleusen. Diese können dann auf die eigentlich verschlüsselte Kommunikation zugreifen. Im Fall von Threema und Signal wurden bereits Vorkehrungen getroffen. Bei WhatsApp hingegen sieht man die Lücke als nicht allzu kritisch an. Schließlich müsste ein potenzieller Angreifer Zugriff auf die entsprechenden Server erlangen. Bisher sind noch keine entsprechenden Angriffe bekannt geworden.


Apple, China & Migration.

Apple hat seine chinesischen Nutzer darüber informiert, dass deren iCloud-Daten auf chinesische Server übertragen worden sind. Eine neue Vorgabe der chinesischen Regierung besagt, dass Nutzerdaten auf chinesischen Servern gespeichert werden müssen. Allerdings ist es bei der Migration zu Problemen gekommen. Einige Accounts gehören Nutzern, die in den USA beheimatet sind. Nur mit einem Workaround kann die Übertragung des Accounts unterbunden werden.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Neuigkeiten für Webworker, zusammengefasst für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert – Jeden Morgen um 10 Uhr.

Wie oft?