Kaffeepause

Android-Malware verbreitet sich über WhatsApp, Microsoft plant Nuance-Übernahme und Facebook markiert Satire-Seiten

vor 1 Monat - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Android & WhatsApp-Malware.

Die Android-App FlixOnline bringt Malware auf die Smartphones von Android-Nutzer*innen. Die App gibt sich als Zugriffsmöglichkeit auf den Katallog von Netflix aus und verschafft sich auf diesem Weg Zugriff auf zahlreiche Berechtigungen. Anschließend versendet sie per WhatsApp Nachrichten, um sich auf weitere Geräte verbreiten zu können.


Microsoft & Nuance-Übernahme.

Microsoft plant die Übernahme des Unternehmens Nuance, dass sich mit KI-gestützter Spracherkennung befasst. Beide Unternehmen verbindet bereits seit Längerem eine Partnerschaft für Entwicklungen im Gesundheitswesen. Der Preis für die Übernahme soll bei 16 Milliarden US-Dollar liegen.


Facebook & Satire-Seiten.

Zukünftig markiert Facebook Satire-Seiten gesondert, um herauszustellen, dass es sich nicht um seriöse Nachrichten handelt. Viele Nutzer*innen hatten zuvor Beiträge entsprechender Seiten so geteilt, als handle es sich um echte Nachrichtenbeiträge.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?