Kaffeepause

pooliestudios mit neuer Website, Google experimentiert mit dem Mobile First Index und Face ID kann mit einer Maske aus dem 3D-Drucker ausgetrickst werden

vor 6 Tagen - kaffeepause 2 Minuten Lesezeit

pooliestudios & Neue Website.

pooliestudios, die Digitalagentur hinter Digital gefesselt, hat der eigenen Website einen neuen Look verpasst. Dort finden interessierte Kunden Infos zu den bisherigen Projekten sowie die Möglichkeit, ihr Projekt bei pooliestudios unterzubringen. Und auch neue Gesichter sind immer gerne gesehen. Auf der Karriere-Seite finden sich alle derzeit offenen Stellen.


Google & Mobile First Index.

Google hat mit dem Aufbau des Mobile First Index begonnen. Wie der Sprecher des Unternehmens, John Mueller, jetzt bestätigt hat, wird die mobile Version einiger Seiten bereits indexiert. Allerdings gibt er ebenfalls zu verstehen, dass man sich bei der Erstellung des Index noch in einer frühen Phase befindet. Veränderungen im mobilen Ranking von Google sollen bereits erkennbar sein.


Verivox & Outbank.

Verivox plant die Übernahme des angeschlagenen Unternehmens Outbank. Dieses hatte Ende September einen Insolvenzantrag gestellt. Verivox plant mit dem Dienst wohl den Aufbau eines eigenen Finanzassistenten. Dieser könnte die speziellen Stärken von Verivox einbeziehen, um beispielsweise teure Verträge im eigenen Konto automatisch zu Vergleichen.


Google & Accessibility Services.

Google nimmt Änderungen an der API seiner Accessibility Services vor. Unterschiedliche Apps, die für ihre Funktionalität auf diese Services setzen, müssen jetzt abgeändert werden. Sie verwenden die API beispielsweise, um Felder für die Nutzer automatisch auszufüllen. Sollten die Apps nicht verändert werden, dann entfernt Google sie aus dem Play Store.


Face ID & Überlistung.

Face ID lässt sich offenbar nicht nur von Zwillingen austricksen. Auch aufwendige Masken aus dem 3D-Drucker können den Sensor überlisten. Experten von Bkav haben Apples Touch-ID-Ersatz austricksen können.


Google & Pixel Buds.

Google hat damit begonnen, die Pixel Buds auszuliefern. Mitte dieser Woche sollten die ersten Kunden die neuen Kopfhörer in Empfang nehmen können. Inzwischen liegt die Lieferzeit für neue Bestellungen bei einem Monat.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof

Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992

Auch spannend:

Die wichtigsten Neuigkeiten für Webworker, zusammengefasst für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert – Jeden Morgen um 10 Uhr.

Wie oft?