Kaffeepause

US-Zölle auf Technik verzögern sich, Facebook bereitet Start von News-Tab vor und Instagram ermöglicht Erstellung von AR-Filtern

vor 11 Monaten - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

US-Zölle & Verschiebung.

Die von der US-Regierung für den 1. September geplanten Zölle auf Smartphones, Laptops und Spielkonsolen wurden offiziell verschoben. Vermutlich, um das Weihnachtsgeschäft nicht zu schädigen, gehen diese nun erst Mitte Dezember an den Start.


Facebook & News-Tab.

Facebook hat seine Idee für einen separaten News-Tab noch nicht aufgegeben. Ganz im Gegenteil: Inwzischen führt Facebook-Gespräche mit verschiedenen Verlegern, um über die Kosten für die Lizenzierung von Überschriften und Artikeln zu verhandeln. Der Start der neuen Sektion könnte dann schon im Herbst stattfinden.


Instagram & AR-Filter.

Instagram hat sein Tool »Spark AR«, mit dem sich AR-Effekte erstellen lassen, öffentlich verfügbar gemacht. Dadurch ist prinzipiell jeder Nutzer in der Lage, selbst Effekte zu erstellen und hochzuladen. Mit einer eigenen Galerie sollen Künstler ihre Effekte angemessen präsentieren können.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?