Kaffeepause

Toyota verkauft mehr Wasserstoffautos, Zoom mit neuen Features und Kindle erhält Softwareupdate

vor 1 Monat - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Toyota & Wasserstoff-Autos.

Seit dem Verkaufsstart der zweiten Generation des Toyota Mirai im März dieses Jahres, konnten 222 Fahrzeuge verkauft werden. Damit konnte Toyota so viele Wasserstofffahrzeuge verkaufen, wie noch nie zuvor.


Zoom & Funktionsvorstellung.

Während der Pandemie hat sich Zoom für viele Menschen und Unternehmen zu einem wichtigen Kommunikationstool entwickelt. Mit neuen Funktionen soll die Software diese Position halten und weiter ausbauen. Zoom Event Conferences soll beispielsweise eine Möglichkeit für mehrtägige Events bieten. Eine Kooperation mit Oculus bringt Zoom außerdem in die VR-Brille von Facebook.


Kindle & Softwareupdate.

Amazon bringt die Nutzeroberfläche des Kindle mit einem Update auf den neuesten Stand und will dadurch die Nutzbarkeit erleichtern. Eine Tab-Bar am unteren Bildschirmrand soll beispielsweise dafür sorgen, dass schneller zwischen Library und Home gewechselt werden kann. Hinzu kommen darüber hinaus auch Schnelleinstellungen, die sich über einen Pfeil am oberen Rand aufrufen lassen.



Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?