Kaffeepause

Google One Rollout in Deutschland, DeepMind gibt Healthcare-App an Google ab und YouTube bald wieder mit Geoblocking

vor 9 Monaten - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Faraday Future, Aufstieg & Fall.

Als Faraday Future 2015 auftauchte, sahen viele eine ernste Konkurrenz für Tesla. In der jüngsten Vergangenheit macht der Hersteller von Elektrofahrzeugen allerdings durch finanzielle Probleme von sich Reden. The Verge fasst den Aufstieg und Niedergang des Unternehmens in einem aufschlussreichen Artikel zusammen.


Google One & Deutschland.

Google befindet sich scheinbar mitten im Rollout seiner Google-One-App in Deutschland. Zusammen mit der App stockt Google die Abos der Nutzer auf und stellt Nutzer, die bisher 1 TB Speicherplatz hatten auf 2 TB um.


DeepMind & Gesundheitswesen.

DeepMind tritt seine Zusammenarbeit mit britischen Krankenhäusern an seinen Mutterkonzern Google ab. Die App »Stream« soll Ärzten und Schwestern einen von Algorithmen gestützten, einfachen Überblick über Patientenakten ermöglichen. Durch die Übertragung zum Mutterkonzern Google soll das Unternehmen besser skalieren und ausgebaut werden.


YouTube, Europa & Geoblocking.

Europäische YouTube-Nutzer könnten bei dem Versuch, ein Video anzusehen, schon bald wieder auf Sperrtafeln stoßen. Grund sind die Auswirkungen von Artikel 13, die die Verantwortung für Urheberrechtsverstöße durch von Nutzern generierte Inhalte auf die Plattformen umlegen.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?