Kaffeepause

Google lobbyierte gegen KI-Gesetz, Apple mit vielen Neuvorstellungen, GamePass-Streaming in XBOX-Desktop-App

vor 2 Wochen - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Google, EU & Künstliche Intelligenz.

Während die EU an einem neuen Gesetzvorschlag für den Einsatz künstlicher Intelligenz arbeitete, lobbyierte Google aktiv dagegen. In dem Gesetz geht es um Hochrisiko-Anwendungen von Künstlicher Intelligenz (KI). Google gibt im April zu verstehen, dass das Risiko nicht überbetont werden sollte. Mehr dazu in der Quelle.


Apple & Neuvorstellungen.

Auf seinem gestrigen Event hat Apple zahlreiche Neuerungen vorgestellt. Neben dem iPhone 13 (Pro) (Max) steht ein neues iPad ebenso auf dem Programm, wie eine Apple Watch, die nun eine Tastatur mitbringt. Weitere Details in der Quelle.


GamePass, XBox-App & Cloud-Gaming.

Mit einem neuen Update für die Xbox-App unter Windows besteht nun die Möglichkeit, Spiele ohne den Browser zu streamen. So lassen sich Spiele der Xbox-Plattform noch einfacher auf dem PC ausführen, ohne diese zu installieren.



Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?