Kaffeepause

Indien macht Kryptowährungen illegal, China geht gegen Alibaba hervor und China sperrt den Signal-Messenger

vor 1 Monat - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Indien & Kryptowährungen.

Ein neuer Gesetzesvorschlag in Indien stellt das Mining, das Handeln und das Besitzen von Kryptowährung unter Strafe. Nach Inkrafttreten des Gesetzes bleiben Besitzer*innen von Kryptowährung sechs Monate Zeit, diese abzubauen. 10 Jahre im Gefängnis könnten sonst drohen.


China & Alibaba.

Alibaba stehen in China schwere Zeiten bevor. Die Regulation des Landes hat sich des Unternehmens angenommen und prüft unter anderem, Investitionen in Medien-Unternehmen. Zahlreiche Beteiligungen und Übernahmen wie jene der South China Morning Post müssen unter Umständen rückgängig gemacht werden.


China & Signal-Messenger.

Nach der wachsenden Popularität von Signal durch die neuen Nutzungsbedingungen von WhatsApp hat sich China nun zu einer Blockade der App entschlossen. Viele Nutzer*innen stellen derzeit fest, dass die Verbindung mit den App-Servern nur durch einen VPN möglich ist.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?