Kaffeepause

Samsung macht Schluss mit VR, Edison Mail zeigt fremde Mails und Giphy-Übernahme in der Kritik

vor 4 Monaten - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Samsung & VR.

Samsung zieht einen Schlussstrich unter sein mobiles VR-Ökosystem. Am 30. September wird Samsung XR eingestellt, wobei neue Uploads bereits nicht mehr möglich sind. Auch die Apps auf anderen Plattformen werden eingestellt, wobei Samsung Videos und Nutzerdaten unwiederbringlich löscht.


Edison Mail, Update & Fremde Konten.

Edison Mail hat mit einem neuen Update eine Synchronisation über Geräte hinweg eingeführt. Allerdings tritt dadurch ein Bug auf, der Nutzer*innen fremde Mails anzeigt. Die Aktualisierung ist inzwischen zurückgezogen, während an einer neuen Update-Version gearbeitet wird.


Facebook, Giphy & Kartellrecht.

Die Übernahme von Giphy durch Facebook hat die Aufmerksamkeit einiger US-Senatoren auf sich gezogen. Sie kritisieren, dass sich das soziale Netzwerk noch mehr Nutzerdaten sichern möchte. Mit einem neuen Pandemie-Anti-Monopol-Gesetz wollen sie Übernahmen während Corona einen Riegel vorschieben.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?