Kaffeepause

Tesla schließt Werk in Tilburg, Facebook entwickelt Instagram für Kinder und macOS mit mehr Malware

vor 1 Monat - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Tesla, Niederlande & Schließung.

Im niederländischen Tilburg hat Tesla Model S und Model X bisher montiert und anschließend in andere EU-Länder ausgeliefert. Das soll zukünftig nicht mehr der Fall sein. Der Standort steht vor der Schließung und 100 Arbeitsplätze stehen vor dem Abbau.


Facebook & Instagram für Kinder.

Instagram arbeitet an einer eigenen Version seiner App für Kinder unter 13 Jahren. Das Unternehmen beschäftigt sich intern intensiv mit Produkten für die jüngere Generation von User*innen und möchte dabei Bedenken zu Datenschutz und Privatsphäre ausräumen.


macOS & Malware.

Eine Untersuchung von Atlas VPN zeigt, dass die Entwicklung von Malware für den Mac schnell voranschreitet. 2020 waren es 674.273 Bedrohungen, während es im Vorjahr nur 56.226 waren. Windows-Systeme befinden sich in Sachen Bedrohungen nach wie vor auf einem anderen Level. Dort waren 2020 mehr als 91,05 Millionen Schädlinge entdeckt worden.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?