Kaffeepause

Neuvorstellung der I/O, MacBook bald mit Upgrade und Bundeskartellamt mit neuem Verfahren gegen Amazon

vor 1 Monat - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Google I/O & Neuvorstellungen.

Auf seiner I/O hat Google zahlreiche Neuerungen vorgestellt. Darunter findet sich ein komplett neues Design für Android, welches mit der 12. Version Pixel-Smartphones (und später alle Google-Produkte On- und Offline) erreicht. Im Zentrum der Neugestaltung steht das Designschema Material You, welches sich um Farben und Beleuchtung dreht. Außerdem präsentiert Google in Zusammenarbeit mit Samsung eine neue Version von Wear OS, die mit Tizen verschmilzt, um Leistung und Akkulaufzeit zu erhöhen. Auch Fitbit wird mit Fitness-Funktionen an Bord des neuen Systems sein. Weitere Neuerungen in der Quelle.


MacBook Pro & Upgrade.

Apple soll sein MacBook Pro schon bald mit einem neuen Prozessor und mehr Leistung ausstatten. Neben zehn Rechenkernen soll der Nachfolger des M1 vor allem bei der GPU-Leistung zulegen, indem 16 oder 32 Kerne an Bord sind. Außerdem kommt eine Unterstützung für bis zu 64 GB RAM hinzu. Schon im Sommer soll die Vorstellung der Geräte erfolgen.


Bundeskartellamt & Amazon.

Das Bundeskartellamt hat ein weiteres Verfahren gegen Amazon auf Basis der GWB-Novelle gestartet. Konkret geht es um die Einschränkung der Marktmacht von Unternehmen, die bestimmte Bereiche dominieren. Deren Praktiken lassen sich bereits ausbremsen, bevor sie inkraft treten.



Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?