Kaffeepause

Disney+ startet in Deutschland, Firefox reaktiviert Unterstützung für TLS 1.0/1.1 und Prime Video bekommt Profile

vor 5 Tagen - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Disney+ & Deutschlandstart.

Heute geht der neue Streamingdienst Disney+ in Deutschland an den Start. Neben den zahlreichen Filmen und Serien von Disney sind hier Fox-, Marvel- und Star-Wars-Inhalte an Bord. Die App ist für alle relevanten Plattformen verfügbar.


Firefox & Unsichere Verschlüsselung.

Firefox unterstützt derzeit vorübergehend die unsicheren Verschlüsselungsmethoden TLS 1.0 und 1.1. Grund sind Informationsseiten über Covid-19, die sich sonst nicht mit dem Browser abrufen lassen. Erst vor kurzem hatte auch Google angekündigt, TLS 1.0 und 1.1 in Chrome nicht mehr zu unterstützen.


Prime Video & Profile.

In einigen Ländern bringt Prime Video derzeit Profile für seine Nutzer*innen an den Start. Dadurch lassen sich die Inhalte des Service in einem Haushalt mit mehreren Personen einfacher von unterschiedlichen Zuschauer*innen verwenden. Derzeit gibt es noch keinen Zeitplan für einen Start der Funktion auf dem deutschen Markt.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?