Kaffeepause

Bundesregierung möchte sich nicht zu Candiru äußern, iPhone 13 zeigt sich im Teardown-Vergleich und Streit zwischen Apple und Epic eskaliert weiter

vor 3 Wochen - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Bundesregierung & Staatstrojaner Candiru.

Die Bundesregierung möchte auf Anfrage keine Auskunft darüber geben, ob der israelische Staatstrojaner Candiru (benannt nach dem sogenannten Penisfisch Candiru) in Deutschland eingesetzt wird. Offiziell möchten die Regierenden den Terroristen keine Möglichkeit geben, sich an die verwendete Software anzupassen. Der Trojaner wurde bei einer Untersuchung weltweit auf den Geräten von Journalist*innen, Aktivist*innen und Menschenrechtler*innen gefunden.


iPhone 13 & Teardown-Vergleich.

Obwohl sich iPhone 12 und 13 äußerlich sehr ähnlich sehen, sind im Inneren zahlreiche Änderungen zu finden. So schrumpft der Vibrationsmotor (Taptic Engine), um Platz für den größeren Akku zu machen. Die Sensoren bei Face-ID wurden außerdem verschoben, um den Platzbedarf in der Notch zu senken.


Apple, Epic & Fortnite.

Der Streit zwischen Apple und Epic eskaliert weiter. Wie der Konzern aus Cupertino angibt, soll Fortnite aus dem Apple-Ökosystem ausgeschlossen sein, bis eine finale gerichtliche Entscheidung besteht. Dies kann bis zu fünf Jahre dauern.



Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?