Kaffeepause

Neue Suchmaschine für Frauenhaus-Plätze, Android 10 immer noch am weitesten verbreitet und Spotify bietet Podcast-Abos

vor 2 Wochen - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Suchmaschine & Frauenhaus-Plätze.

Mit frauenhaus-suche steht erstmals eine Suchmaschine für freie Frauenhaus-Plätze zur Verfügung. Besondere Relevanz hat dieser neue Service, da die Gewalt gegen Frauen in der Pandemie zugenommen hat. Mit der Suchmaschine lassen sich schnell Frauenhäuser erkennen, die eine Aufnahme ermöglichen.


Google, Android 10 & Verbreitung.

Android 10 ist immer noch die am weitesten verbreitete Version des mobilen Betriebssystems von Google. Android 11 folgt direkt auf dem zweiten und Android 9 auf dem dritten Platz. Das jüngst veröffentlichte Android 12 findet sich in der Statistik noch nicht.


Spotify & Podcast-Abo.

Mit dem neuen Podcast-Abo gibt Spotify Künstler*innen eine neue Möglichkeit Geld zu verdienen. Bis 2023 müssen keine Gebühren an Spotify entrichtet werden. Anschließend sind fünf Prozent der Einnahmen an den Dienst abzugeben. Entsprechende Episoden sind mit Schlössern gesperrt, bis ein Abo abgeschlossen wurde.



Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?