Kaffeepause

Werbekennzeichnung auf Instagram, Facebook will WhatsApp öffnen und AirPods 2 in der Pipeline

vor 4 Wochen - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Instagram, Werbung & Kennzeichnung.

Die Instagram Influencerin Pamela Reif muss sich vor dem Landgericht Karlsruhe dem Vorwurf stellen, Werbung nicht entsprechend gekennzeichnet zu haben. Sie selbst gibt an, nur zu bezahlte Posts kennzeichnen zu müssen, während der Verband Sozialer Wettbewerb dies anders sieht. Eine Person mit hoher Reichweite könne nicht zwischen privaten und geschäftlichen Veröffentlichungen differenzieren.


Facebook, WhatsApp & Öffnung.

Facebook arbeitet derzeit daran, seine unterschiedlichen Messenger zu verbinden. Nutzer von Instagram, WhatsApp und Messenger sollen dann nur noch eine der Apps nutzen müssen, um mit ihren Kontakten in Verbindung zu bleiben. Es steht derzeit noch nicht fest, wann die Änderungen in Kraft treten.


Apple & AirPods 2.

In der aktuellen iOS-Beta-Version 12.2 findet sich ein Hinweis auf die nächste Version von Apples AirPods. Diese sollen »Hey Siri« unterstützen, was bei der ersten Generation noch nicht möglich ist.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?