Kaffeepause

Apple Event im Überblick, Deutsche haben sich an Videostreaming gewöhnt und YouTube reduziert Original-Serien

vor 4 Wochen - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Apple & Event.

Am gestrigen Abend lud Apple Vertreter der Presse aus der ganzen Welt ins Steve Jobs Theater eingeladen, um unter dem Motto »It’s Showtime« Neuerungen aus dem Bereich Videostreaming, News, Finanzen und Games vorzustellen. Wir werfen einen kurzen Blick auf die Neuvorstellungen.


Deutschland & Videostreaming.

Auch bei deutschen Nutzern haben sich Streamingdienste inzwischen durchsetzen können, wie Zahlen des Branchenverbandes Bitkom zeigen. So haben im letzten Jahr 37 Prozent der Internetnutzer Videos bei einem entsprechenden Portal angeschaut. Zum Vergleich: im Vorjahr waren es nur 29 Prozent. Und bei den älteren Nutzern ist das Streaming inzwischen auch angekommen. 20 Prozent aus der über 65-jährigen Internetnutzer schauen sich Inhalte bei kostenpflichtigen Online-Diensten an.


YouTube & Originals.

YouTube hat das Interesse an Premium-Serien wohl schon wieder verloren. Mehrere Formate wurden unerwartet eingestellt und die verbleibenden müssen ab sofort mit einem deutlich niedrigeren Budget auskommen. Zukünftig sollen die Originals kostenfrei und werbefinanziert zur Verfügung gestellt werden. YouTube Premium soll sich zukünftig auf Musik fokussieren.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?