Kaffeepause

Cheetah Mobile erschleicht sich Provision, Netzbetreiber kritisieren den 5G-Ausbau und USA wollen Zölle auf weitere China-Importe

vor 2 Wochen - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Cheetah Mobile & Erschlichene Provisionen.

Die Android-Apps von Cheetah Mobile sollen durch unangemessene Berechtigungen Provisionen von ihren Werbepartnern erschleichen. Sie verdienen beispielsweise Geld mit bezahlten App-Installationen über Pop-ups. Installiert der Nutzer eine der Apps selbst aus dem Play Store wird diese ausgelesen, um ein Tippen auf das In-App-Pop-up zu simulieren. Auch die Suche im Play Store soll von der App ausgelesen werden. Google hat sich bisher nicht zu den Vorwürfen gegen den Anbieter geäußert.


Netzbetreiber & 5G-Ausbau.

Die deutschen Telekom-Anbieter kritisieren die Regeln, die dem Aufbau eines 5G-Netzes zugrunde liegen. Dabei geht es vor allem um das nationale Roaming. Anbieter sollen ihr Netz für die Konkurrenz öffnen. Verweigern sie dies, dann kann ein Bußgeld von der Bundesnetzagentur verhängt werden. Kleinere Anbieter, die sich beispielsweise ein neues Netz aufbauen, sollen dabei weniger stark reguliert werden.


USA, Apple & Importzölle.

Nach dem anfänglichen Versprechen an Apples Tim Cook, keine Zölle auf MacBooks, iPhones und andere Apple-Produkte zu verhängen, die aus China importiert werden, strebt US-Präsident Donald Trump diese Zölle nun doch an. Dabei ist die Rede von zehn Prozent, die dann auch auf den Preis der Geräte aufgeschlagen werden würden. Neben Apple wären auch alle anderen Hersteller betroffen, deren Hardware in China produziert wird.


Digital gefesselt & Alexa-App (Anzeige)

Unsere News stellen wir zum Hören in einer eigenen Alexa-App zur Verfügung. Neben zahlreichen Aktivierungen würden wir uns über Fünf-Sterne-Reviews auf der zugehörigen Produktseite bei Amazon freuen.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Neuigkeiten für Webworker, zusammengefasst für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?