Kaffeepause

Apple Pay startet in Deutschland, Telekom soll Strafe für Stream On zahlen und Google arbeitet an Bluetooth-Synchronisation

vor 2 Wochen - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Apple Pay & Deutschlandstart.

Apple Pay kommt wohl noch in dieser Woche nach Deutschland. Die Partner im Handel sollen bereits entsprechend vorbereitet sein. Apples eigene Geschäfte sind derzeit hingegen noch nicht flächendeckend mit der entsprechenden Software ausgestattet. Grund sind die für die Terminals verantwortlichen Finanzinstitute.


Telekom, Stream On & Strafe.

Die Telekom muss ihr Stream-On-Angebot anpassen. Dies wird von der Bundesnetzagentur mit dem Hinweis auf eine mögliche Strafzahlung gefordert, sofern die Option nicht angepasst wird. Gefordert wird beispielsweise, dass die Qualität von Videodiensten über Stream On nicht mehr auf SD beschränkt wird.


Google & Bluetooth-Synchronisation.

Google arbeitet derzeit an einer übergreifenden Synchronisation von Bluetooth-Geräten. Dazu wird die Synchronisation im Google-Account gespeichert und kann von jedem verbundenen Gerät aus aufgerufen werden. Allerdings müssen die Geräte Fast Pair unterstützen, damit das Profil im Account angelegt werden kann. Derzeit lässt die Unterstützung durch Hardwarehersteller noch zu wünschen übrig.



admin
Auch spannend:

Die wichtigsten Neuigkeiten für Webworker, zusammengefasst für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?