Kaffeepause

Karten von Curve funktionieren wieder, TikTok mit neuer Business-Plattform und Microsoft schließt Stores

vor 2 Wochen - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Curve-Karten & Funktionalität.

Der Zahlungsdienstleister Curve gehört zu den Kollateralschäden des Wirecard-Betruges. Nachdem Zahlungen mit der virtuellen Karte eine Weile lang nicht möglich gewesen sind, ist die Migration auf eine neue Plattform nun vollzogen. Bis zum heutigen Abend sollten auch Apple Pay und Co. wieder wie gewünscht funktionieren.


TikTok & Werbeplattform.

TikTok hat eine neue Plattform für Werbetreibende an den Start gebracht. Mit TikTok für Unternehmen bietet das soziale Netzwerk eine Plattform zum Erstellen neuer Kampagnen, um die zahlreichen Nutzer*innen gezielt erreichen zu können.


Microsoft & Store-Schließungen.

Nach der durch COVID-19 bedingten Schließung seiner Stores hat sich Microsoft zur Aufgabe des Einzelhandelsgeschäfts entschieden. Einige Läden werden als Microsoft Experience Center weiterbetrieben. Einkaufen ist bei diesen Standorten allerdings nicht mehr möglich.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?