Kaffeepause

Disney+ hebt Einschränkungen auf, Netflix unter macOS in 4k und YouTube sperrt weiße Nationalisten

vor 2 Wochen - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Disney+ & Bandbreitenreduzierung.

Aufgrund von COVID-19 hat Disney beim hauseigenen Streamingdienst Disney+ die Bandbreite reduziert und dabei beispielsweise die Auflösung heruntergeschraubt. Nun gibt der Dienst bekannt, dass die volle Auflösung und weitere Features wieder verfügbar sind.


Netflix 4k & Safari.

Mit macOS Big Sur können Nutzer von Apples Betriebssystem Netflix-Inhalte endlich in 4k anschauen. Auf der Hardwareseite ist eine Unterstützung für HDR erforderlich, um die Inhalte wiedergeben zu können.


YouTube & Weiße Nationalisten.

YouTube hat sechs Kanäle entfernt, die für rassistische Inhalte bekannt sind. Das Unternehmen selbst sieht die Löschung als Resultat neuer Regelungen zum Thema Hassrede. Zahlreiche amerikanische Unternehmen haben ihr Vorgehen in Sachen Rassismus verschärft.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?