Kaffeepause

Facebook bezahlt Nutzer für Daten, Apples Einnahmen gehen zurück und EU will weniger Fake News

vor 7 Monaten - kaffeepause 1 Minute Lesezeit

Facebook & Datensammlung.

Facebook hat Teenagern und jungen Erwachsenen Geld gezahlt, um eine VPN-Beta-App auf ihrem Smartphone zu installieren, die so gut wie alle Daten mitschneidet. »Facebook Research« kann unter anderem private Nachrichten, Chats und Fotos auslesen. Verteilt wurde die Beta über Apples Enterprise Certificate Program.


Apple, Einnahmen & Rückgang.

Apples Einnahmen auf dem chinesischen Markt sind um 4,8 Milliarden US-Dollar zurückgegangen. Apple gibt an, dass dies das Resultat eines generellen Rückgangs im chinesischen Markt ist. Außerdem sei der App Store durch den Bann von Videospielen stark eingeschränkt gewesen.


EU, Online-Plattformen & Fake News.

Für die EU-Kommission ergreifen Online-Plattformen zu wenige Maßnahmen, um Falschmeldungen einzuschränken. Vor allem im Hinblick auf Wahlen und Wahlwerbung sollen die Unternehmen transparenter sein und mit den EU-Staaten kooperieren.



Marvin Sommershof Marvin Sommershof Marvin ist Redakteur bei Digital gefesselt. Daneben studiert er Technikjournalismus. Er interessiert sich für Gadgets, Tools und Games. Er twittert als @Marv1992
Auch spannend:

Die wichtigsten Web-, App- und Digital-Trends
für deine Kaffeepause.

Manuell zusammengefasst und kommentiert, jeden Morgen um 10 Uhr.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Digital gefesselt. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Wie oft?